Do you speak Digital?

Für das Lehren, Lernen und Arbeiten an einer Kunsthochschule sind in der Pandemie mit den digitalen Formaten auch neue Begriffe aufgetaucht. Die Künstlerin Kati Rickenbach hat für die ZHdK diese Ausdrücke aus dem «Digitalischen» in kurze Comicstrips übersetzt.

Online-Mentorat

Home-X

Breakout-Session

Digitale Vermittlung

Regeln in der Kunst

Hybride Lehre

Digitale Exkursion

Distant Creative & Collaborative Practices

Gemeinsam mit Kati Rickenbach habe ich mich auf die Suche nach typischen Situationen gemacht. Irene Ragaller hat die Comicstrips textlich mit den Themen und Projekten der ZHdK verbunden und Renato Soldenhoff hat zusätzlich eine Serie an Postkarten produziert.

Illustration: Kati Rickenbach für die ZHdK, 2020.