Lehrveranstaltungen

Leuphana Universität, Institut für Kultur und Ästhetik digitaler Medien:

«(H)Interface. Eine Expedition hinter die Kulissen von Bilddatenbanksystemen», Lehrauftrag Wintersemester 2009/2010
→ Ergebnis war ein gemeinsam konzipierter und organisierter Workshop mit externen Experten zu Themen der Bilderschliessung in Datenbanken.

Universität Zürich, Kunsthistorisches Institut:

«HyperColumn. Ein kunstwissenschaftliches Bildnetzwerk zum Thema der Säulenordnungen», Lehraufträge im Frühlings- und Wintersemester 2008/09.
→ Ergebnis war eine Online-Publikation in Form eines Bildnetzwerks, die noch heute als E-Learning-Ressource genutzt wird. http://www.hypercolumn.uzh.ch

Zürcher Hochschule der Künste, Departement Design:

«Medialer Raum / FARBE LICHT INTERAKTION. Beispiele und Konzepte im 20. Jahrhundert» Lehrveranstaltung WS 2006/07, Scenographical Design mit Mik Gruber und Prof. Ulrich Bachmann.
→ Ergebnis war ein interaktiver Mix aus Performance, Sound und Projektion im Vortragsaal der HGKZ.

«Bilder und Werkzeuge. Bildpraxis im Design», Departementsveranstaltung WS 2006/07, Departement Design.
→ Die Veranstaltung erkundete das Verhältnis zwischen Medienformaten und Bildgebrauch bei historischen und zeitgenössischen Bildformaten.

«RAUM ZEIT MEDIEN medienraum» Lehrveranstaltung WS 2005/06, Scenographical Design mit Hansuli Matter und Katharina Bosch.
→ Ziel der Veranstaltung war ein Verständnis zur Interaktion von Licht und Farbe anhand von historischen und aktuellen Beispiele aus Gestaltung, Kunst und Architektur.

«RAUM ZEIT MEDIEN II. Mediale Bespielungen im Innenraum» Departementsveranstaltung SS 2005, Departement Design mit Katharina Bosch.
→ Ergebnis war eine interne Ausstellung der erarbeiteten Konzepte.

«RAUM ZEIT MEDIEN I. Mediale Bespielungen von Architektur und Fassaden» Departementsveranstaltung WS 2004/5, Departement Design mit Prof. Dr. Hans-Peter Schwarz und Katharina Bosch.
→ Ergebnis waren Konzepte für eine Medienfassade des Toni-Areals.

«Raum – Kultur – Konventionen. Der virtuelle Raum in Geschichte und Gegenwart» Departementsveranstaltung SS 2004, Departement Design mit Katharina Bosch.

«kulturraum – raumkultur. Raumkonzepte im 20. Jhdt» Departementsveranstaltung WS 2003/04, Departement Design mit Katharina Bosch.

«raum-vor-stellungen. Mediale Raumkonzepte», Lehrveranstaltung WS 2001/02 Departement Design/Innenarchitektur mit Prof. Dr. Hans-Peter Schwarz, Frank den Oudsten und Katharina Bosch.

ETH Zürich, Departement Architektur, Professur für CAAD:

«XML in architecture». Modul im Bachelorstudium SS 2006 mit Kai Rüdenauer.
→ Ziel war die Vermittlung der Grundkenntnisse zu XML.

«replay04 bild-o-mat», Diplomwahlfach WS 2004/05 mit Katharina Bosch, Torsten Spindler, Kai Rüdenauer.
→ Ergebnisse waren unterschiedliche Bildbrowser um einen gemeinsamen Datenbestand erkundbar zu machen. PDF Dokumentation | Zur Online-Dokumentation …

«Prouvez Prouvé!», Modul im Nachdiplomstudium CAAD, April/Mai 2004 mit Markus Braach, Oskar Zieta.
→ Ergebnisse waren im digitalen Prozess erstellte Bauelemente, die statische Konzepten von Jean Prouvé gehorchten. PDF Dokumentation | Zur Online-Dokumentation …

«replay03 säulenatlas». Diplomwahlfach WS 2003/04 mit Katharina Bosch, Markus Braach.
→ Ergebnis war ein Buch, das ähnlich einem Architekturtraktat, XML-Dokumente zu Säulenordnungen vermittelt. PDF Dokumentation | Zur Online-Dokumentation …

«replay02 haus melnikow», Diplomwahlfach WS 2002/03 mit Katharina Bosch.
→ Ergebnis war eine interaktive Rauminstallation im gta-Ausstellungspavillon zu formalen Aspekten des Haus Melnikows. PDF Dokumentation | Zur Online- Dokumentation …

«Pavillons: AnalyseDigital», Modul im Nachdiplomstudium CAAD November/Dezember 2002 mit Dr. Andrea Gleiniger, Katharina Bosch.
→ Ergebnisse waren visuelle Studien, die interaktiv erkundet werden konnten und Informationen zu Gestaltungsprinzipien von Pavillonarchitektur vermittelten. PDF Dokumentation | Zur Online-Dokumentation …

«replay01 philips-pavillon», Diplomwahlfach WS 2001/02 mit Katharina Bosch.
→ Ergebnis war eine gemeinsame interaktive CD-ROM zum Philips-Pavillon. PDF Dokumentation | Zur Online-Dokumentation …