Softwareprojekte

Laufend:

«Identités de confiance pour les données de l’art et du design», kurz ICOPAD, (6/2017-12/2018). Im Projekt ICOPAD wird der Einsatz von persistente Identifikatoren bei Forschungsdaten im Bereich der Künste und des Desings untersucht. Die Projektleitung liegt bei Prof. Dr. René Schneider und Julien A. Raemy, Haute école de gestion de Genève. Neben der Zentralbibliothek Zürich und dem Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft nimmt die Zürcher Hochschule der Künste mit dem eMuseum und dem Medienarchiv der Künste vertreten durch mich als Anwendungspartnerin an diesem Projekt teil. Zur Projektseite …

Abgeschlossen:

«Medienarchiv der Künste» (2009-17). Online-Plattform der Zürcher Hochschule der Künste für digitale Medien in Lehre und Forschung. Die Open-Source-Software wird von den Abteilungen MIZ und ITZ technisch entwickelt und inhaltlich betrieben. Meine Aufgabe war das Produktmanagement der Plattform nach Massgaben der institutionellen Anforderungen. Zur Plattform … | Zur Produktseite …

Linked Open Data Zürich / ZHART (2015-16). Unter der Federführung der Haute école de gestion de Genève (Prof. Dr. René Schneider) in Zusammenarbeit mit der Zentralbibliothek Zürich (René Schurte) wurde von der Firma SemWeb eine semantische Applikation zu Kunst in Zürich erstellt. Das Medienarchiv der Künste ist mit drei anderen grossen Zürcher Datenbanken als Lieferantin für Inhalte und Daten involviert. Zur Projektseite …

«Partizipative Designstrategien in der Entwicklung und Erforschung institutioneller Repositorien» (2009-12). PhD-Forschungsprojekt von Stefano Vannotti am Departement Design. Integration der teilnehmenden Untersuchung in die Entwicklungsprozesse der Software Madek. Zur Projektbeschreibung …

«Software-Produktmanagement» (2012). Entwicklungsprozesse der Software Madek dienten als Fallstudie einer Masterarbeit im Blekinge Institute of Technology, School of Computing, Dr. Samuel Fricker. Zur Projektbeschreibung …

«Fachvokabular Landschaftsvisualisierung» (2010-11). Entwicklung und Bereitstellung eines Vokabulars zur fachlichen Beschreibung von Landschaftsdarstellungen im Medienarchiv der Künste. Gemeinsam mit Oliver Emch. Zur Projektbeschreibung … | Zur Anleitung …

«DILPS 2.0» (2006-08). Entwicklung einer neuen Version der Bilddatenbank DILPS für die Bedürfnisse der HGKZ/ZHdK. Projektleitung gemeinsam mit Jürgen Enge und Hansuli Matter. Projekt wurde nicht abgeschlossen.

«easyDB ETHZ» (2004-05). Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe im Departement Architektur, um eine eingekaufte Standardsoftware für die Bedürfnisse der Architekturlehre anpassen zu lassen.

«LUISE.bdb» (2003). Experimentelle Bilddatenbank für Lehre und Forschung an der Professur für CAAD, ETH Zürich. Gemeinsam mit Katharina Bosch, Kai Rüdenauer und Torsten Spindler.