Vorträge und Präsentationen

«Datenkurator im Virtuellen Museum. Datenpraxis im ZHdK-Forschungsprojekt Sound Colour Space – A Virtual Museum», Data Professionals Day, «Train2Dacar» HTW Chur und HEG Genf, Volkshaus Zürich, 8. Mai 2017.

«Inhalte vernetzen. Diagrammatische Modelle der Vermittlung im Projekt Sound Colour Space – A Virtual Museum», Abschlusskonferenz des gleichnamigen SNF-Projekts ICST und ITH, Zürcher Hochschule der Künste, 28.-29. Oktober 2016.

«Die digitalisierte Säule. Vom Nutzen der digitalen Kunstgeschichte für die Erforschung der Säulenordnungen», Universität Freiburg, Kunstgeschichtliches Institut, 14. Juli 2016.

«Serlio digital. Was bei der Überführung eines Architekturtraktats in digitale Repräsentationsformen mit dessen Inhalt geschehen kann», Dritter Schweizerischer Kongress für Kunstgeschichte. Sektion V: Transpositionen – Visuelle Transfers und neue Kontexte, Universität Basel, 23.-25. Juni 2016.

«Säulenordnungen – Experimentierfeld einer digitalen Kunstgeschichte», 4. Architekturtheoretisches Kolloquium der Stiftung Bibliothek Werner Oechslin, Einsiedeln, «ORDNUNG (Säulenordnungen) – Ordonner, ordonnancer» 16.–19. April 2015.

«HyperColumn : Säulen-Ordnung», im Rahmenprogramm von «Zugang gestalten! Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe», Hamburger Bahnhof/Naturkundemuseum Berlin, 13./14. November 2014.

Teilnahme am Round Table «Kritische Massen? Digitale Bildarchive in der Forschung», 18.10.2013, Bildarchiv Foto Marburg, http://www.kunstgeschichte-ejournal.net/412

«Medien und Begriffe: Ordnungsformen im Medienarchiv der Künste», Jubiläumstagung 10 Jahre Prometheus-Bildarchiv «Die digitale Perspektive – eine schöne Aussicht? verbinden – verorten – verwandeln – verankern», Universität zu Köln , 04./05. November 2011.

«Using Words to Network Images. Indexing and Interaction Strategies in a Digital Archive», Symposium «Visual Archives in the Digital Age», Bremen Jacobs University, 14./15. Juni 2011.

«Brücke ins Archiv. Das Medienarchiv im Kontext der Archivierungskonzeption der ZHdK», Herbsttreffen der Schweizer HochschularchivarInnen, ETH-Bibliothek, Zürich 25. November 2010.

«Medienarchiv der Künste. Gemeinschaftliche Arbeitsformen in Forschungsprojekten», Memoriav Kolloquium 2010 «Audiovisuelle Medien als Forschungsgegenstand und historische Quellen», Zürich 22./23. Oktober 2010.

«Medienarchiv der Künste. Approaches to web based workflows», «Networked Humanities: Art History in the Web», European Science Foundation, COST High-Level Research Conference, Acquafredda di Maratea, 9.-14. Oktober 2010.

mit Hansueli Matter, Magnus Rembold und Martin Feuz: Konzeption und Durchführung des Workshops «iBrowsing – Indexierungstechniken und Interaktionsstrategien in Bilddatenbanken», mit Beiträgen zu den Themen «Suchen, Filtern, Browsen» und «Tagging», Zürcher Hochschule der Künste, 18. November 2009.

mit Hubertus Günther: «HyperColumn : SäulenOrdnung. Ein interaktives Bildnetzwerk als Werkzeug der Kunstgeschichte», EVA-Konferenz 2009 (Elektronische Medien & Kunst, Kultur, Historie) Berlin 11.-13. November 2009.

mit Hubertus Günther, Sabine Hügli und Lukas Zingg: «HyperColumn : SäulenOrdnung», Kunsthistorischen Institut, Universität Zürich, 4. März 2009.

mit Hubertus Günther, Sabine Hügli und Lukas Zingg: «HyperColumn : Säulen-Ordnung.», HyperImage-Konferenz, Humboldt-Universität zu Berlin 26./27. Februar 2009.

«Visuelle Begriffsbildung», Blick im 21. Jahrhundert. Zweite internationale bildwissenschaftliche Konferenz, Göttweig 16.-18. Oktober 2008.

«Indexed and Browsed: A New Didactic Approach towards the Orders of Columns», MACE-Konferenz (Metadata for Architectural Contents in Europe), Venedig 20./21. September 2008.

«INDEX-BROWSER. Ein Werkzeug zum Ordnen von Begriffen und Bildern», HyperKult 17 «Ordnungen des Wissens», 3./4. Juli 2008, Leuphana Universität Lüneburg.

«Informationstechnologien in der Kunst- und Architekturgeschichte. Ein Zugriff auf das Thema der Säulenordnungen» Forschungskolloquium Prof. Dr. Hubertus Günther, Universität Zürich, 24. Mai 2008.

«Säulenordnungen und Informationstechnologien. Fünf Konzepte», Werkstatt für Kulturgeschichte / Semper Sternwarte, Collegium Helveticum, Zürich, 21. April 2008

mit Sabine Hügli: «E-Learning-Projekt Säulenordnungen», «Parcours des Wissens», Pavillon auf dem Sechseläutenplatz, Zürich, anlässlich des 175-Jahre Jubiläums der Universität Zürich. 12./13. März 2008.

mit Jürgen Enge: «Architecture in Archive – Archive Architecture», European Conference on «Architecture and Born-Digital Archives», AAE (Architecture Archives in Europe) und INHA (Institut national d’histoire de l’art), Paris 8.-10. November 2007.

«INDEX-BROWSER. Ein Werkzeug für den visuellen Bildgebrauch in Datenbanken», EVA-Konferenz 2008 (Elektronische Medien & Kunst, Kultur, Historie), 7.-9. November 2007.

mit Hansuli Matter: «Visuell-intuitiv. Strategien der Bildfindung mittels Index-Browser», «Knowledge on Demand. Hypermediale Wissenskulturen in Forschung, Lehre und Museen», Tagung des Projekts ARTCAMPUS, Institut für Kunstgeschichte, Universität Bern, 6. Oktober 2007.

«INDEX-BROWSER: Fünf Dimensionen eines Bildes», MAI-Tagung 2007 (Museums and the Internet), ZKM Karlsruhe, 10./11.5.2007.

«XML in der architekturgeschichtlichen Forschung: Fallstudie Säulentraktate», XXIX. Deutscher Kunsthistorikertag, Universität Regensburg, 14.-18.3.2007.

«The XML behind the Orders of Columns. Using ‚Extensible Markup Language’ as a tool in History of Architecture», EVA-Konferenz 2006 (Elektronische Medien & Kunst, Kultur, Historie), 8.-10.11.2006.

«XML in der Architekturgeschichte» im Rahmen der Vortragsreihe «Digitale Kunstgeschichte». 22.6.2006, Institut für Kunstgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München.

«Digitale Medien in der Vermittlung von Architekturgeschichte: Von Multimedia zur Informationstechnologie», Interdisziplinäre Fachtagung «Die Zukunft der Architekturvermittlung», BTU Cottbus, Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ) 15./16. Juni 2006.

Artist-Talk mit Petra Trefzger zu ihrer Arbeit «MOVIE BRUSH – zum schonenden Enthüllen von aussergewöhnlichen Filmplakaten», Beam On, Basel 7. April 2006.

«Die klassischen Säulenordnungen und XML. Informationsverarbeitung in der Architekturgeschichte», Kolloquium «Historisch-kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung», Universität zu Kön, Prof. Dr. Manfred Thaller, 31. März 2006.

Posterpräsentation «Digital Analysis of Structure and Form. Extensible Markup Language XML in History of Architecture», REFRESH conference, First International Conference on the Media Arts, Sciences and Technologies, Banff Center, Banff 29. September – 4. Oktober 2005.

«Order of Columns revisited. XML in the History of Art and Architecture», «Changing Boundaries. Architectural History in Transition», Paris, 31. August – 4. September 2005, INHA (Institut national d’histoire de l’art) und SAH (Society of Architectural History).

mit Katharina Bosch: «Weisse Vernunft – Siedlungsbau der 20er-Jahre», 3. Hagener MultimediaWerkstatt, FernUniversität Hagen, Zentrum für Fernstudienentwicklung, Hagen 13.-15. März 2000.

mit Andrea Gleiniger und Katharina Bosch: «Gestaltung von Architektur-Geschichte im virtuellen Raum», Workshop veranstaltet für den Virtuellen Hochschulverbund Karlsruhe (ViKar), vom Teilprojekt 2.2, Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 11.10.1999.