Akademische Stationen

Anstellungen:

Seit Januar 2018
Vorsitzende des Digitalrats und
Leiterin des Programms Digitales Wissen
Zürcher Hochschule der Künste

2005-2017 Dozentin Zürcher Hochschule der Künste, mit den Aufgaben:

  • Teilnahme an Forschungs- und Kooperationsprojekten der Zürcher Hochschule der Künste
  • verantwortlich für das Produktmanagement des Medienarchivs der Künste (2009-2017)
  • Wissenschaftliche Assistenz im Dossier «Bibliotheken, Datenbanken, Archive» (2008-2010)
  • Co-Projektleitung Bilddatenbanksystem / Institut für Design und Technologie (2007-2008)
  • Lehre im Departement Design / Scenographical Design (2005-2007)

2001-2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (jetzt Zürcher Hochschule der Künste), Departement Design, Scenographical Design

2001-2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin ETH Zürich, Departement Architektur, Professur für CAAD, Prof. Dr. Ludger Hovestadt

1998-2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin Technische Universität Karlsruhe, Fakultät Informatik, Forschungsprojekt Virtuelle Hochschule Karlsruhe (ViKar), Teilprojekt 2.2. «Vernetztes Wissen: Kunst – Kultur – Technik»

Lehraufträge:

Leuphana Universität Lüneburg, Institut für Kultur und Ästhetik digitaler Medien (WS 2009/10)

Universität Zürich, Kunsthistorisches Institut (FS 2008 + HS 2008/09)

Abschlüsse:

2015 Doktorin der Wissenschaften ETH Zürich

2013 Zertifizierung als Software-Produktmanagerin SAQ

2001 Magister der Kunstwissenschaft Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Studium:

1991-2001 Studium der Kunstwissenschaft und Medientheorie, Hochschule für
Gestaltung Karlsruhe, Technische Universität Berlin und Humboldt-Universität zu Berlin